top of page

Neue Strategie CH-Post

Aktualisiert: 8. Juni

Die Post schliesst rund 170 Filialen und begründet dies u.a. mit dem geänderten Kundenverhalten.


Die Post sollte schon lange den 1. Preis in Kommunikation und Marketing erhalten. Denn das beherrscht der gelbe Riese wie kaum ein anderes Unternehmen. Wahrheit ist nicht das gesprochene Wort oder in diesem Falle, das geschriebene Wort, sondern das, was dahinter steht. Die Post muss auch ihre teilweise fraglichen Firmenkäufe im In-und Ausland finanzieren und das kostet notabene Geld. Neue Strategie Post

Man will die Bedürfnisse ihrer Kundinnen und Kunden noch stärker ins Zentrum stellen. Bei Ulrich Gygi hiess es noch 2004 anlässlich des Management Meetings in Freiburg "Für Kunden und Kundinnen muss es einfach sein, mit der Post Geschäfte zu machen".


Seit längerem lautet das Mantra Digitalisierung. Auch jetzt wieder mit der schönen Formulierung "verbindet die physische mit der digitalen Welt".


In der realen Welt angekommen ist die Post noch sehr weit davon entfern, wie dieser aktuelle Faktencheck zeigt.



Faktencheck Digitalisierung Post

Kaum ist die Schliessung der Poststellen aus den Schlagzeilen, geht die Post wieder auf Einkaufstour. Per 1.7.2024 will sie die Mehrheit der Diartis AG übernehmen. Ein Anbieter von Fallführungssoftware für Sozialdienste.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page